Ensemble History and Musicians

Das «First European Chinese Ensemble» wurde 2008 gegründet.  Es ging aus einem Angebot für Studierende am Musikdepartement der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) hervor, chinesische Instrumente und Musik aus China kennenzulernen. Bis heute entwickelte es sich zu einem Ensemble welches nicht nur aus talentierten jungen Musikern auch auf chinesischen Instrumenten besteht, sondern auch aus Solisten und Professoren der ZHdK und HSLU Musikdepartemente, welche führend in ihren Künsten sind. In der globalisierten Welt rücken wir alle etwas näher. Dadurch wird die Welt kleiner, die Bühne aber grösser. Jeder Musiker, jede Musikerin des Ensembles sollte strahlen auf der Bühne. In den vergangenen Jahren sahen wir das Ensemble mit seinem einzigartigen künstlerischen Charakter bereits als eines der aktiven Ensembles der Schweizer Musikszene.

Das Ensemble nutzt traditionelle chinesische Musikinstrumente wie: Pipa, Zhongruan, Daruan, Guzheng, Guqin, Xiao, Dizi, Sheng, Schlagzeug sowie westliche Instrumente wie Violine, Cello, Flöte, Bass, Gitarre usw. Die Instrumentierung hängt vom Entwicklungsstand und der Zahl der Spieler im Konzert ab. Das Repertoire schliesst verschiedene Musikstile ein: West-und Osteuropäische Klassik -, Jazz und freie Improvisationen -, Chinesische und Schweizer Volksmusik - sowie neue Kompositionen. Beliebte Stücke zum Beispiel sind: Unter Einem Klaren Sternenhimmel (Ensemble); Von Shanghai Nach Luzern (Quartett mit Pipa und drei Gitarren); Tanz Entlang Der Alten Seidenstrasse; Moonlit Night; Mondschatten Auf Den Zweiten Brunnen; When Do We See The Bright Moon Again (Ensemble mit Gedicht), usw.

Das volle Programm enthält 12 Musiker. Es gibt Variationen des Ensembles, z. B. eine Trio-Kammerversion. Der neu gemischte Sound dieses Ensembles widerspiegelt nicht nur die Welt in der wir heute leben, sondern auch die Richtung der kulturellen Bewegungen: Ost und West verschmelzen in der Vielfalt. Durch das Fremde erkennen wir besser die eigene Identität.

Das Ensemble dankt der ZHdK wie auch privaten Donatoren für ihre Unterstützung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Unterstützung.

(Neuer Name «Swiss European Chinese Ensemble»)

PC-Konto für die Unterstützung des Ensembles: 40-797861-1

Leitung: Yang Jing

Fragen zu Musikbeispielen und detailliertem Programm:
T. +41 62 511 50 88

info(at)yangjingmusic.com
info(at)asiamusic.ch

Pressebild_FECE2010_2

 

Künstlerisches Team

Daniel Dodds
Daniel Pezzotti
Andreas Mauss
Duo Joncol
Johanne Druitt
Pamela Stahel
Simon Iten
Brigitte Fankhauser
Matthias Bauer
Vincent Glanzmann
Georg Hofmann
Simon Breuer
Gerry Hemingway
Yang Jing
Alexander Kionke
Angela Koeck
Günter Wehinger
Marina Tantanozi
Viviane Hasler
Peter Siegwart
Irina Ungureanu

 

 

 

Copyright © 2008-18 asiamusic.ch. All Rights Reserved.