Simon Breuer
 
Simon Breuer - Bereits im Alter von fünf Jahren begann Simon Breuer in seiner Heimatstadt Tübingen das Geigenspiel zu erlernen. Neben dem Studium der klassischen Musik im Fach Violine an der Musikhochschule Karlsruhe begeisterte er sich früh für fernöstliche Kulturen und deren Musik. Seine Beschäftigung mit der Erhu ermöglichten ihm 2003 einen einjährigen Aufenthalt in der VR China, um als Austauschstudent am Sichuan Conservatory of Music in Chengdu sein Studium der Erhu vertiefen zu können. Seitdem ist er auch mit diesem Instrument ein gefragter Gast in verschiedenen Projekten, wie z.B. der Theaterproduktion "Die chinesische Nachtigall" am Badischen Staatstheater Karlsruhe oder Neue Musik-Projekte mit dem Jade Quartett. Momentan freiberuflich in verschiedenen Sinfonie- und Kammerorchestern tätig, widmet er sich auch in seiner Freizeit mit Leidenschaft der Kammermusik. Sein Anliegen, die interkulturelle Verständigung zu fördern, zeigt sich auch in seiner Überzeugung, daß das Erlernen von Streichinstrumenten anderer Kulturen einen äußerst positiven Effekt auf das Violinspiel hat.